Seltsamer Fall Schick. Wie wird es mit tschechischen Fußballtalenten sein?

“Alles ist verrückt geworden und erst in der nächsten Woche schmilzt das Eis. Es wird eine Verfolgungsjagd sein “, vermutet ein Mann, der hinter die Kulissen blickt. Wird das erstaunliche Pariser Abenteuer neben dem teuersten brasilianischen Fußballer Neymara stehen? Vielleicht. Schicks Agent, Pasko, soll sich mit der PSG getroffen haben, oder wird es den Erfahrungen in Monaco gelingen, den sensationellen französischen Titel zu verteidigen? Wenn Sie ein Wunder Teenager Mbappého verkaufen, ist Schick einen fürstlicher erste Wahl Club.

Viele italienischen Zeitungen wieder Schick Beton und jeden Tag zu Inter Mailand geschickt. Vielleicht hat die renommierte Tageszeitung Gazzetta dello Sport am Freitag einen tschechischen Stürmer auf seine Homepage gestellt. Gerade im Kader als großer Offensivspieler für die neue Saison. Preis?Über 800 Millionen Kronen!

“Wir lösen. Wir reden. Wir haben es nicht eilig. Haben die dreißig August, wenn die Enden Transferfrist Zeit genug ist „, sagte der Manager-Spieler Pavel Paska, ohne die angibt, wie sich die Situation entwickelt.

Sicher ist, dass bei weitem die stärkste Position hat jetzt Sampdoria Genua, die hält Schicka unter einem gültigen Vertrag. Wenn Samdporia nichts will, wird nichts passieren.
Einundzwanzigjähriger tschechischer Star hat in der ersten Saison in Italien geleuchtet.

Nach einer komplizierten Einführung hat sie elf Tore in der Liga erzielt und damit einen entscheidenden Unterschied gemacht.Der mutmaßliche Juventus war entschlossen, Sampdoria eine Ausstiegsklausel von 650 Millionen Kronen zu zahlen.

Da er kein Geld für Holz ausgeben konnte, schlug er zu Recht vor, dass er die Raten in drei Teile aufteilen und den Preis auf fast 800 Millionen erhöhen würde. Fertig!

Aber wegen der wenig überzeugenden Gesundheitstests, die Schick während der Juni-Europameisterschaft erlebte, war der Transfer festgefahren. Inzwischen genau am 15. Juli, hielt eine Ausstiegsklausel zu bezahlen, so Sampdoria ab diesem Zeitpunkt für eine höhere Entschädigung zu stellen.

hitzköpfiger Klubchef Massimo Ferrero plötzlich, dass der Verkauf Milliarden Schickt angekündigt. Wer zahlt, ist erfolgreich!Aber wer wird es sein?

Sampdoria letzte Wochen getankt Spekulationen über eine bevorstehende Übertragung durch eine Liste von Zahlen Trikots für die kommende Saison zu veröffentlichen, aber verpassten Schick.

Sie nicht mit ihm rechnen? Nicht ganz. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Schick eine weitere Saison in Genua spielen wird, aber es ist unwahrscheinlich. Nach ein wenig Eura, empfahlen seine Ärzte einen fünfwöchigen Urlaub und unterzogen sich dann einer neuen medizinischen Untersuchung in der renommierten Klinik in Mailand. Er ging gut und wartet jetzt.

Juventus ernsthafte Angebote Schick im nächsten Jahr zu kaufen, aber der Besitzer weigert sich Sampdoria. Er ist wütend, dass Juventus die ursprüngliche Konvention verletzt hat. Er vermutet auch, dass der ideale Zeitpunkt für Schicks Überweisung in diesem Sommer liegt. Er kann mit jedem umgehen und erwartet, wer seine anspruchsvollen Anforderungen erfüllt.Der teuerste tschechische Fußballer aller Zeiten ist übrigens Pavel Nedvěd, der 2001 für 1,6 Milliarden vom Lazio Rom nach Juventus wechselte.